Bad Frankenhausen

Charlene

Königin der Texte

Hamburg Queen of Texts

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

Bad Frankenhausen/Thüringen

Der schiefe Turm

28./29.11.2014

Bad Frankenhausen

 

Bad Frankenhausen ist eine Stadt in Thüringen, nicht sehr weit von Erfurt entfernt. Sie liegt nahe am Kyffhäuser und an der Barbarossahöhle.

 

Das Wahrzeichen der Stadt ist aber der Schiefe Turm mit seiner langen Geschichte. Er steht schiefer als jener von Pisa in Italien.

 

1382 erbaut wurde er durch Kriege immer wieder schwer beschädigt. Da er bereits 1761 schief stand, setzte man ihm ein neues Dach im barocken Stil schief auf, aber das half nicht.

 

1911 versuchte man den drohenden Einsturz mit Hilfe von Stützpfeilern zu verhindern. Leider wirkungslos.

1935 verankerte man den Turm am Kirchenschiff. Das zeigte Wirkung.

 

Eine Unterfüllung wurde verworfen. Nun will man den Turm retten mit einem Stahlkorsett und Stützen am Hang. Die Menschen der Region haben große Aktionen zum Erhalt des Turmes veranstaltet, der wegen der Einsturzgefahr abgerissen werden sollte. Es ist gelungen, genügend Geld zu sammeln, und so wird die Sensation von Bad Frankenhausen gerettet. Man hat sich da eine ziemliche Aufgabe vorgenommen.

Der schiefe Turm von Bad Frankenhausen

Fliederkönigin

 

Die amtierende Flieder-Königin von Bad Frankenhausen heißt Lisa Oppermann. Wir hatten das Glück, sie und ihre Familie zu treffen und einen netten Abend zusammen zu verbringen.

 

Weihnachtsmarkt

 

Natürlich hat auch Bad Frankenhausen einen Weihnachtsmarkt. Als wir dort waren, begannen die Stände allerdings erst, ihre Luken zu öffnen.