Königinnentreffen in Glücksburg 15.12.2013

Charlene

Königin der Texte

Hamburg Queen of Texts

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

Die Königin der Texte in Glücksburg 14.12.2013

 

Charlene vor dem Glücksburger Wasserschloss

Am Wochenende 14./15.12.2013 finden in Glücksburg zwei Weihnachtsmärkte statt. Die Glücksburger Rosenkönigin Franziska Maiwald hat zu einem Königinnentreffen eingeladen, und so bin ich am Samstag, den 14.12. hingefahren. Die Vierländer Erdbeerprinzessin Steffi hat mich begleitet, und das Glücksburger Königshaus war durch die Rosenkönigin, eine Hofdame und eine Prinzessin vertretem. Als weitere Hoheiten waren die Pellkartoffelkönigin und ihre Prinzessin aus Hohenlockstedt dabei.

In Glücksburg

Mit der geschmückten Kutsche, gezogen von zwei geduldigen Holsteinischen Kaltblütern (eine aussterbende Rasse übrigens) fuhren die Hoheiten durch Glücksburg zu einer Stadtbesichtigung, die von der Rosenkönigin persönlich geführt wurde. Wir erfuhren viele Details, dass hier vor dem Wasserschloss bereits ein Kloster existiert hat und welche wechselvolle Geschichte es gab.

Kutschfahrt durch Glücksburg

Das Glücksburger Wasserschloss ist ein richtiger Hingucker und könnte kaum besser zu einem Königinnentreffen passen. Es ist ganz anders als das Bergedorfer Wasserschloss und offenbar auch viel größer.

 

5 Hoheiten vor dem Glücksburger Wasserschloss

Eine private Schlossführung hatte Franziska auch für uns organisiert. Leider durfte man im Schloss nicht fotografieren, da es noch bewohnt und zeitweise von den Besitzern genutzt wird. Die beiden ansässigen adligen Prinzessinen trafen wir auch kurz.

 

Im Schloss war ein kleiner Weihnachtsmarkt, und wir tranken dort heißen Punsch und aßen leckeren Stollen, während wir uns über unsere hoheitlichen Aktivitäten austauschten. Es war eine sehr nette und illustre Runde.

Lockere königliche Gespräche bei heißem Punsch im Schloss

Vom Schloss gingen wir zurück zur Rudehalle, wo der größere der beiden Weihnachtsmärkte ausgetragen wurde.

 

Eine Gruppe Kinder vom dänischen Kindergarten feierten auf der Bühne das Lucia-Fest.

Lucia Fest in Glücksburg
Billig-Weihnachtsmann
Steffi Wenzel, Erdbeerprinzessin 2013

Wir Königinnen schlenderten gemütlich von Stand zu Stand, unterhielten uns mit verschiedenen Standbesitzern, schüttelten dem Bürgermeister die Hand und wurden überall sehr gut aufgenommen. Einzig der Weihnachtsmann fiel aus dem Rahmen und fragte uns, ob hier ein Kostümwettbewerb wäre. Gegen die Königinnen hätte er natürlich nicht den Hauch einer Chance gehabt mit seinem Billig-Anzug und seiner mangelnden Authentizität.

In lockerer Runde bei Kaffee und frisch gebackenem Kuchen schlossen wir unser kleines Königinnentreffen glücklich und zufrieden ab. Nicht ohne uns gegenseitig zu versichern, man wird sich bald wiedersehen, sich gegenseitig einladen und besuchen und wahrscheinlich ihn ähnlicher Besetzung gemeinsam zur Grünen Woche im Januar 2014 nach Berlin fahren.

Fröhliche Königinnenrunde
Die Schleswig-Holsteiner und Hamburger Königinnen verstehen sich