Fischmarkt

Tipps für Hamburg-Besucher

 

 

Der berühmte Fischmarkt in Altona

 

Touristenmagnet. Der Markt findet Sonntags in den frühen Morgenstunden statt. Ich glaube von 05-10 Uhr. Berühmt sind die Marktschreier, die auch mal mit Fischen oder Blumentöpfen um sich werfen.

 

Im Grunde kann man auf dem Fischmarkt alles kaufen. Früher fast ausschließlich Lebensmittel, insbesondere Fische. Die gibt es noch immer, auch direkt vom Kutter.

 

Interessant ist auch, dass der Fischmarkt bei hohen Wasserständen, die von Stürmen verursacht werden, manchmal wirklich unter Wasser steht.