Landungsbrücken

Tipps für Hamburg-Besucher

 

 

Landungsbrücken und Elbtunnel

Landungsbrücken

Den klassischen Elbblick hat man von den Landungsbrücken aus. Dort gibt es eine U- und S-Bahnstation (ohne Fahrstuhl). Auch zu Fuß von St. Pauli zu erreichen.

Alter Elbtunnel

Hamburg hat einen alten Elbtunnel, der vor 100 Jahren eine technische Meisterleistung war. Er Führt von den Landungsbrücken unter der Elbe durch. Für Fußgänger, Radfahrer und Autos benutzbar. Ein großer Fahrstuhl bringt die Fahrzeuge rauf und runter.

Der neue Elbtunnel ist ein Autobahntunnel, der westlich von Altona die Elbe quert.